Cinque welcomes Suddeutsche zeitung

Griechischer Wein“Je schlechter der Wein, desto mehr Harz hat man dazugekippt” ANZEIGE   Der erste Schluck: köstlich. Die Frische des Savatiano, mit einem federleichten Aroma von Pinien und Zitrone. “Wir haben die Harzmenge stark reduziert”, sagt Papagiannakos. Verwendet wird wie einst das Harz der Aleppo-Kiefer, nur in kleinsten Dosen (“ein Teebeutel in einem Fass”), für den[…]

Scroll to top